Besuch im Bundeshaus mit Führung




BPW Rapperswil lädt auch die Mitglieder der Regionalclubs der Südostschweiz dazu ein, am Ausflug nach Bern mit Besuch und Führung im Bundeshaus teilnzunehmen:


Montag, 27. August 2012
Abfahrt ab Zürich: 09.02 IC auf Gleis 15, Bern an: 09.58

Dann geht es zu Fuss zum Bundeshaus, wo wir um 10.15 in den Genuss einer Bundeshausführung kommen, organisiert von Beatrice Lüthi, BPW vom Club Langenthal/Huttwil und zugleich Generalsekretärin im EJPD bei Frau Sommaruga. Das „schnüggelige“ Marzilibähnli führt uns hinunter zur Aare. Im Schwellemätteli geniessen wir unser Mittagessen.

Vorgesehen war das Essen in der Villa Schöngrün mit anschliessendem Rundgang durchs Kleemuseum. Aber leider ist beides jeweils montags geschlossen. So haben wir ein fakultatives Programm: Wer will kann zu Fuss (ca.15 Min.) der Aare entlang laufen bis zum neuen Bärenpark. Die Alternative wäre ein Altstadtbummel… oder noch besser beides.

Heimfahrt: individuell – die IC Züge nach Zürich fahren immer .02 und .32 ab.

Ich freue mich auf viele reisefreudige BPW.
Eure Präsidentin Pia Hager

Anmeldungen bis spätestens am 17.08.12 direkt an
Pia Hager info@hohes-schloessli.ch – Achtung ich habe eine neue Handynummer
076 404 57 52, ansonsten immer noch 044 938 13 13


Einladung zum Download

 

So steht es in der Einladung von Pia Hager, Präsidentin BPW Rapperswil, die sie mit herzlicher Einladung auch uns Südostschweizerinnen zukommen lässt (Download hier).
Anmeldungen und Teilnahme bitte individuell und direkt an BPW Rapperswil richten. Viel Spass in Bern und eine interessanten Besuch im Bundeshaus!




Restaurant Schwellenmätteli





Toolbox
Print Drucken
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
07:21:28 30.07.2012