Laufschulung mit Jasmin Nunige

Die ambitionierte Marathon-, Trail- und Ultra-Trail Läuferin Jasmin Nunige verstand es, ihre Freude und Begeisterung am Laufsport mit Worten und Übungen mit den 19 anwesenden Damen und Herren zu teilen. 

Nach zwei Aufwärmrunden auf der Finnenbahn führten wir verschiedene aktive Dehnungsübungen durch und erfuhren, wie wichtig die Koordination, die aufrechte Haltung, die Stabilität des Rumpfes und Rückens beim „richtigen“ Laufen sind. Jasmin erklärt, dass die richtige Belastung, die Beweglichkeit und Stabilität sowie die Kräftigung des Fusses der Schlüssel zur Entlastung von Knien und Rücken sind. Am Fuss müsse man ansetzen, am Fuss der uns mit der Erde verbindet und trägt. Auch wurde uns allen klar wie wichtig die richtige Körperhaltung beim Laufen ist.





Die spielerischen Übungen machten uns allen grossen Spass, und wir waren überrascht wie schwierig es ist, die eigentlich einfachen Bewegungsabläufe sauber auszuführen. Dass Laufen so komplex ist, hätten wohl die wenigsten von uns gedacht. Vielleicht werden wir ja alle noch zu begeisterten Läufern oder haben nach der Laufschulung von Jasmin Nunig zumindest eine Ahnung, das Joggen nicht nur Joggen ist, sondern dass  Laufen ganz viel mit der richtigen Technik zu tun hat.









Jasmin stand für Fragen über ihre Trainingsvorbereitungen, die richtige Ernährung, das ideale Schuhwerk etc. zur Verfügung.

Ein wirklich sehr spannender, einmal anderer BPW-Anlass den die BPW`s and friends bei einer Erfrischung im Spenglers ausklingen liessen.
 
Ein grosses Dankeschön an Jasmin. 


Text und Bilder von Corinne Gut Klucker 









 


Toolbox
Print Drucken
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
08:29:55 21.07.2017