Netzwerken auf weiblich

BPW Davos Klosters


Jahresthema 2017

Wilde Frauen - Wilde Zeiten


BPW Davos Klosters wurde 1956 gegründet und ist seither stetig auf heute 48 Mitglieder gewachsen. Die Mitglieder sind als selbstständige Unternehmerinnen oder Kaderfrauen hauptsächlich im Tourismus, Dienstleistungssektor sowie in Handel und Gewerbe tätig.

BPW Davos Klosters führt in der Regel jeden 2. Mittwoch im Monat einen Clubabend durch. Die Clubabende bringen neben Einführungsreferaten der neuen Mitglieder Referate von Fachpersonen zum Themenkreis der Club-Ziele und jährlich eine grössere öffentliche Veranstaltung. Die genauen Daten sind dem jeweiligen Programm zu entnehmen. Fixpunkte im Programm sind die alljährlich durchgeführte Kerzenlichtfeier (International Candle Lighting Ceremony) von BPW International und die statutarische Mitgliederversammlung.



 

Young BPW

Auch junge Mitglieder tragen zur Vielfalt und der Abwechslung im Clubleben bei. Clubmitglieder, die jünger sind als 35 Jahre, sind gleichzeitig Mitglied von Young BPW. Jede nationale Veranstaltung bietet für die Young BPW spezielle Netzwerkmöglichkeiten. Zudem werden regelmässig besondere Veranstaltungen für die Young BPW durchgeführt. Als Ressortleiterin von BPW Davos Klosters ist Martina Walsoe die Ansprechperson für die Young BPW.
Young BPW International
Young BPW Europe
Young BPW Switzerland
 

Mentoring / PEP / Erfolgsteams / Lifelong Learning

Schweizweit arbeiten die BPW in ihren Clubs an den Projekten Mentoring, PEP (Personal Empowerment Program), Erfolgsteams und Lifelong Learning.
BPW Davos Klosters bietet hier Informationen zu den Projekten an.
 

Clubstatuten

zum Herunterladen (pdf)
 

Mitgliedschaften von BPW Davos Klosters